LEISTUNG

Optimate App
Leistungsbeschreibung

Dateien und Formate

Dateieigenschaften

Verarbeitbare Dateieigenschaften
Verarbeitbare Formate .STP, .STEP, .SLDPRT, .SLDASM
Maximale Dateigröße 5 MB
Uploadmenge Zeitgleicher Upload von 50 Bauteilen
Baugruppen Zerlegung von Baugruppen (bis zu 10-teilig) und anschließende Analyse der enthaltenden Einzelteile

Historie

Die App beinhaltet eine Historie mit allen analysierten Dateien
Nutzungsmöglichkeiten Filtermöglichkeiten und Schlagwortsuche
Speicherplatz Analysierte Dateien werden 3 Monate in der Historie gespeichert

Transformation

Nicht-Biegeteile können durch automatische Kantenauftrennung in ein Biegeteil umgewandelt werden
+ anschließender Download
Scharfe Kanten Umwandlung von einseitig scharfkantigen Teilen und scharfkantigen Teilen (Biegeinnenradius = Blechstärke)
Kreuzende Biegelinien Die kürzeste Biegung wird aufgetrennt, um das Bauteil abwickelbar zu machen

Schnittstellen

Verfügbare Schnittstellen der Optimate App
API Programmierbare Schnittstelle zur Integration in Kundensysteme
Machbarkeitsanalyse
    Konfigurierbare Werte

Konstruktionswarnungen

Feature zur Erkennung und Anzeige von gängigen Konstruktionsfehlern
bei Blechbauteilen
 
Warnungen    
Ausschnitte nahe der Biegezone Berechnet sich durch folgende Größen: Blechstärke, Biegewinkel, Material, OW, UW Werkzeugpaarung
Innerer Biegeradius zu klein Wenn der Biegeinnenradius kleiner als die dazugehörige Blechstärke ist
Minimaler Lochdurchmesser unterschritten 0,8 x Blechstärke
Maximale Biegelänge überschritten 10.000 mm
Abwicklungsmaße zu groß Großformat: 1.500 mm x 3.000 mm
Maximale Biegekraft überschritten 2300 kN
Überlappende Flächen beim Abwickeln Bauteil nicht fertigbar -
Behebbare Warnungen    
Minimale Schenkellänge unterschritten Berechnet sich durch: Blechstärke, Biegewinkel, Material, Werkzeugpaarung.
Betroffener Schenkel wird auf minimale Schenkellänge gestreckt +
anschließender Download
Bauteiloptimierung
    Konfigurierbare Werte

Potentialerkennung

Feature zur Optimierungspotentialerkennung von Blecheinzelteilen
mit grober Abschätzung der Kostenersparnis
-
Unterscheidungen Hoch optimierbar, optimierbar, nicht optimierbar, nicht analysierbar -

Automated Opimiziation

Feature zur automatisierten Umkonstruktion von Blecheinzelteilen mit
alternativen Lösungsvorschlägen für eine kostensparende Herstellung
-
Umkonstruktion Nach Prüfung des Optimierungspotentials erfolgt die Umkonstruktion
des Blecheinzelteils zu kosteneffizienteren Lösungsvarianten +
anschließender Downloadmöglichkeit
-
Kostenvergleich (vorher/nachher) Die Kostenersparnis errechnet sich durch: Material, Biegungen,
Laserzeit, Anzahl Schweißnähte, Länge Schweißnähte, Verschnitt
 
Service
    Konfigurierbare Werte

Teileberatung

In der individuellen Online-Beratung werden die vom Kunden hochgeladenen Bauteile analysiert (Blecheinzelteile und/oder komplexere Baugruppen). Es werden Lösungsmöglichkeiten skizziert und gemeinsam mit dem Kunden Optimierungsvorschläge erarbeitet. Eine Aufzeichnung dieser Beratung wird im Nachgang zur Verfügung gestellt. Es werden keine optimierten CAD-Dateien erstellt. Dieser Service ist über die Optimate App buchbar. Die Optimate Teileberatung wird von einem Unterauftragnehmer durchgeführt. Es fallen extra Kosten an.  

Wissenswert

Reicht Deine Schenkellänge aus? Überprüfe es jetzt!

Wir freuen uns, von dir zu hören!

Du willst persönlich mit uns in Kontakt treten?
Schreib uns einfach eine Mail!

 

Jetzt Live-Demo-Termin vereinbaren!

Erleben statt lesen – in unserer Live-Demo klicken wir uns gemeinsam durch die Optimate App. Trage einfach unten deine E-Mail-Adresse ein oder wähle direkt deinen Wunschtermin aus.