Jetzt testen

Wissensdatenbank

Blechkonstruktionen ermöglichen eine Produktion mit wenig Materialverlust und können oft eine ressourcenschonende Alternative zu Guss- oder Frästeilen sein. Dabei steht eine große Auswahl an Blechmaterialien wie Stahl, Edelstahl oder Aluminium in unterschiedlichsten Ausführungen zur Verfügung.

Werkstücke aus Blech lassen sich in nahezu beliebigen Formen und Größen sehr flexibel und schnell herstellen. Eine smarte Blechkonstruktion ist hierbei der Schlüssel für eine effiziente und wirtschaftliche Fertigung. Die für den Gestaltungsprozess von Blechbauteilen notwendigen Konstruktionsrichtlinien leiten sich aus der technischen Zuverlässigkeit, Funktionsfähigkeit und der Sicherheit der Bauteile ab. Je nach Fertigungsverfahren müssen nachfolgende Konstruktionshinweise zur Gestaltung von Blechteilen beachtet werden.