Jetzt testen

FAQ

Was ist Optimate?

Optimate ist ein digitaler Service für die Optimierung von Blechbauteilen. Die Kostenersparnis unserer Kunden hat für uns oberste Priorität. Mit einer einzigartigen Konstellation aus innovativen Machine Learning Modellen und jahrelangem Know-How aus der Blechbranche, analysieren wir Bauteile, erkennen Kostentreiber und verbessern Ihre Produkte.

Was kostet mich die Nutzung von Optimate?

Die Nutzung ist in 3 Abstufungen buchbar. Starter (39,95€ / Monat), Advanced (139,95€ / Monat) und Enterprise (individuelle Angebotserstellung). Die einzelnen Details der Pakete finden Sie auf unserer Pricingseite.

Welche Daten muss ich bei der Registrierung angeben?

Für die Registrierung bei Optimate benötigen wir Ihre E-Mailadresse, Ihren Vornamen und Ihren Nachnamen. Sie selbst vergeben ein individuelles Passwort.

Wie kann ich bezahlen?

Eine Bezahlung ist derzeit per Kreditkarte und auf Rechnung möglich.

Kann ich aus jedem Land den Service von Optimate nutzen?

Sie können den Service von Optimate weltweit nutzen. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie unseren Service außerhalb von Deutschland buchen möchten.

Welches Datei-Format benötige ich, um den Service von Optimate nutzen zu können?

Um den Service von Optimate nutzen zu können, benötigen wir Ihre Bauteile in einem .step Dateiformat.

Kann ich mein gebuchtes Paket ändern?

Sie können Ihr gebuchtes Paket jederzeit zum Ende eines Nutzungsmonats ändern. Um eine Änderung Ihres Pakets vorzunehmen, melden Sie sich gerne bei uns.

Ich verstehe die Analyse meines Bauteils nicht, wie kann ich mir Hilfe holen?

Gerne können Sie uns bei Fragen zu Ihren Ergebnissen über unser Kontaktformular im Kundenbereich kontaktieren. Ebenfalls bieten wir Ihnen an, einen Blick in unsere Wissensdatenbank (Link) zu werfen, um erste Unterstützung zu erhalten.

Führt Optimate auch Umkonstruktionen von meinen Bauteilen durch?

Nur wenn ausdrücklich in der vereinbarten Leistungsbeschreibung aufgeführt, beinhaltet die Online-Bauteiloptimierung eine Umkonstruktion eines von uns analysierten Bauteils.

Wie kann ich sicher sein, dass die Vorschläge von Optimate meinem Anspruch an das Bauteil entspricht?

Der Kunde muss stets die Online-Bauteiloptimierung selbst und eigenverantwortlich auf die Eignung zu dem von ihm beabsichtigten Verwendungszweck prüfen, insbesondere hinsichtlich äußerer Krafteinflüsse. Der Kunde muss auch die erforderlichen Simulationen selbst durchführen. Er ist selbst dafür verantwortlich, ob und wie er die Online-Bauteiloptimierung in eine Umkonstruktion oder Verwendung seines Bauteils einfließen lässt.

Welche Materialien unterstützt Optimate?

Optimate unterstützt derzeit Baustahl, Edelstahl und Aluminium.